WTCC: Corrida in Porto

Die Sonne brennt, das Dorf schwitzt und die Ragazzi wünschen sich Slicks auf ihren Mopeds…

Aber erstmal guten Morgen aus Düsseldorf!

Nach der Mercedes Sternstunde von Nürnberg habe ich mal eine kleine Pause eingeschoben. Doch so langsam gibt es wieder Neues zu vermelden:

Das wichtigste Datum des nächsten Jahres wurde inzwischen offiziell bestätigt. Die 24 Stunden von Le Mans finden am 12./13. Juni 2010 statt. Unsere Pre-Race Organisation läuft inzwischen auch an, getreu der alten Binsenweisheit: Nach dem Rennen ist vor dem Rennen!

Das kommende Motorsport-Wochenende ist nur vom Kalender her eine ruhige Angelegenheit. Denn im Leitplankenkanal von Porto gibt die WTCC nach einem Jahr Pause wieder ihre Visitenkarte ab. Kein Tourenwagenfan sollte sich die Corrida auf dem Circuito Da Boavista entgehen lassen, dafür ist das zu erwartende Spektakel einfach zu groß. Ganz nebenbei feiert die WTCC in Porto ihr 100. Rennen. Ein Grund mehr, sich die seit 2005 ständig besser werdende Tourenwagenserie anzuschauen. Denn auch am Jubiläumswochenende liefert Eurosport wieder das komplette Programm aus der portugiesischen Hafenstadt ins Wohnzimmer.

Samstag, 04. Juli

  • 16:00 Uhr WTCC Qualifying aus Porto, Eurosport 2 Live

 

Sonntag, 05. Juli

  • 10:00 Uhr WTCC Warm Up aus Porto, Eurosport 1 LIVE
  • 12:15 Uhr WTCC Rennen 1 aus Porto, Eurosport 1 LIVE
  • 17:30 Uhr WTCC Rennen 2 aus Porto, Eurosport 1 LIVE

Als kleinen Apetizer habe ich hier noch ein Video vom Rennen in Porto aus dem Jahr 2007 ausgegraben.

Außerhalb der WTCC ist es ruhig in Europa. Dafür lohnt aber ein Blick in die USA. Denn am Wochenende fahren die Indycars auf dem alten, klassischen Kurs von Watkins Glen. Doch mehr dazu und Aktuelles aus der WTCC in den nächsten Tagen.

Bis dahin, einen schönen Tag noch!