Respekt ! Und der Lacher des Tages.

Mein Respekt des Tages geht heute an Alex Zanardi.Mit einem Handbike wird der Italiener am 04. November beim New York Marathon antreten. Was der Italiener anpackt beweist Mut und Charakterstärke. Alex ist eine beeindruckende Persönlichkeit und ein toller Rennfahrer. Ich freu mich, das der Alex auch im Jahr 2008 die WTCC für BMW fahren wird. Für mich war das übrigens ein sehr bewegender Moment, den Alex am Samstag vor dem WTCC Rennen in Oschersleben einmal persönlich zu treffen.

Respekt gibt’s heute auch noch für Jacques Villeneuve. Da hat der Kanadier den alten NASCAR Hasen im Talladega Qualifying mal locker gezeigt was er noch drauf hat. Sechster Startplatz und dann ’nen freiwilligen Start aus der letzten Reihe um dann als 21. ins Ziel zu kommen. Respekt!  Talladega ist für Rookies schließlich nicht ganz ohne. . Den Lacher des Tages gibt es heute in der Online-Ausgabe der Rheinischen Post zu lesen.

Da steht doch glatt: „Hamilton denkt über Ausstieg nach.“

OK, jeder Rennfahrer sollte sich Gedanken darüber machen, ob er nun auf der linken oder rechten Seite seines Autos aussteigt. Es gibt ja Kutscher, die sind da echt abergläubig. Aber noch nicht einmal den Titel in der Tasche und schon keine Lust mehr. Das entlockt mir doch ’nen lauten Lacher. Die Geschichte glaub ich einfach nicht. Aber in den Tagen vor dem WM Finale müssen viele Seiten Papier gefüllt werden. Wer’s selbst nachlesen mag, hier ist der Link zum Artikel:

http://www.rp-online.de/public/article/aktuelles/sport/formel1/488254

Habt Spaß heute und einen schönen Tag !