WorldRX Spa: Kristoffersson holt weiter auf!

Der Schwede gewinnt in Spa zum zweiten Mal in Folge, doch noch behält Timmy Hansen die Führung. Johan Kristoffersson verkürzt den Vorsprung von Timmy Hansen bei noch drei ausstehenden Rennen auf nur 12 Punkte!

Der Niederländer Kevin Abbring setzte sich am Samstag in Q1 an die Spitze, bevor Kristoffersson in Q2 noch einen draufsetzte und vor Timmy ins Ziel kam, während Niclas Grönholm am Sonntag Q3 anführte und Abbring dann Q4 beendete. Im ersten Halbfinale steigerte Kevin Hansen seine Chancen auf den Titelgewinn 2021, indem er gewann, während sein Landsmann Anton Marklund Zweiter wurde und Timmy sich als Dritter ins Finale quetschte.

Kristoffersson war im zweiten Halbfinale eine Klasse für sich, als er seinen Audi zum Sieg pilotierte. Der Ungar Krisztián Szabó und der Belgier Enzo Ide folgten ihm im Finale auf heimischem Boden.

Im Finale nutzte der dreimalige RX-Weltmeister Kristoffersson seine ganze Erfahrung, um sich mit einem Vorsprung von 0,02,601 Sekunden gegen Kevin durchzusetzen, während Szabó das Podium komplettierte und Timmy Vierter wurde. Kristoffersson sagte: „Es fühlt sich fantastisch an, hier zu gewinnen. Ich habe mich von Anfang an wohl gefühlt, und da ich noch nie in Spa war, hat es mir wahrscheinlich geholfen, dass die Streckenoberfläche im Vergleich zu 2019 etwas anders war, denn das bedeutete, dass die anderen nicht so einen großen Vorsprung hatten!“

Timmy Hansen führt das Titelrennen 2021 mit 151 Punkten an, Kristoffersson liegt 12 Punkte zurück und Kevin 15 Punkte hinter seinem älteren Bruder, während das Hansen World RX Team die Teamwertung 2021 mit 56 Punkten anführt.

Die Spanierin Laia Sanz, 14-fache Gewinnerin der FIM Women’s Trial World Championship, gab ihr Elektro-Rallycross-Debüt in der vierten Runde der RX2E-Klasse in Spa-Francorchamps und belegte im zweiten Halbfinale den fünften Platz, was bedeutete, dass sie den Einzug ins Finale bei diesem Event verpasste.

Die World RX-Saison 2021 geht weiter mit der Cooper Tires World RX of Montalegre in Portugal am 16. und 17. Oktober.

Benelux World RX von Spa-Francorchamps Ergebnis
1. Johan Kristoffersson SWE 3:10.857
2. Kevin Hansen SWE +0:02,601
3. Krisztián Szabó HUN +0:05,338
4. Timmy Hansen SWE +0:05,663
5. Enzo Ide BEL +0:06.119
6. Anton Marklund SWE +0:06.648

2021 World RX Fahrer-Wertung
1. Timmy Hansen, Hansen World RX Team, 151 Pkt.
2. Johan Kristoffersson, KYB EKS JC, 139
3. Kevin Hansen, Hansen World RX Team, 136

Fotos (c) RBContentPool