WorldRX Riga: Kristoffersson schlägt zurück!

Beim WorldRX – Lauf in Riga schlägt Johan Kristoffersson die Hansen Brothers und holt den Sieg. Der Schwede liegt nun auf Platz drei der Gesamtwertung, während Timmy Hansen 17 Punkte vor seinem Bruder Kevin liegt!

Johan Kristoffersson hat seine Hoffnungen auf den World RX-Titel 2021 bei den beiden lettischen Rennen an diesem Wochenende wieder aufleben lassen. Durch seinen Sieg im Sonntagsrennen konnte er den Vorsprung von Timmy Hansen auf 20 Punkte verkürzen. Nach einem starken Start in die Saison 2021 hatte Timmy Hansen einen 10-Punkte-Rückstand auf seinen jüngeren Bruder Kevin und seinen Landsmann Kristoffersson, der hinter dem ungarischen Fahrer Krisztián Szabó liegt. In der ersten von zwei Runden am Samstag auf der Strecke in Riga erreichten Kristoffersson, Mattias Ekström, der Champion von 2016, und Niclas Grönholm die Plätze 1, 2 und 3. Kristoffersson gewann das erste Halbfinale vor Timmy und Szabó und Grönholm das zweite Halbfinale vor Timo Scheider und Kevin. Im Finale am Samstag war es jedoch der Finne Grönholm, der einen starken Start hinlegte und einen Vorsprung herausfuhr, den Timmy und Kevin in ihren Peugeots nicht mehr aufholen konnten, während Kristoffersson Fünfter wurde.

Am Sonntag setzte sich Ekström in Q1 durch, während Grönholm Q2, Q3 und das erste Halbfinale dominierte. Timmy und der Deutsche Scheider sicherten sich ihre Plätze im zweiten Finale des Wochenendes, während Kristoffersson das zweite Halbfinale vor Ekström und Kevin gewann und damit ein spannendes letztes Rennen vorbereitete.

Kristoffersson erwischte einen Traumstart und fuhr an Grönholm vorbei auf den ersten Platz. In der letzten Joker-Runde behielt er die Nerven und holte sich seinen 25sten World RX-Sieg in seiner Karriere und den vierten auf dieser Strecke. Grönholm wurde Zweiter und rundete damit ein erstklassiges Wochenende ab. Timmy kam mit einem beschädigten Flügel hervorragend zurecht und sicherte sich nach einem letzten Joker von Ekström den dritten Platz, Kevin wurde Fünfter und Szabó Sechster. Kristoffersson, 32, sagte: „Ich hatte einen sehr guten Start. Ich hatte ein Blockieren der Lenkung und musste schalten. Die Jungs haben sich diesen Sieg wirklich verdient, denn wir haben sehr, sehr hart gearbeitet.“

Die World RX-Saison 2021 geht nun weiter mit der Benelux World RX in Spa-Francorchamps vom 9. bis 10. Oktober.

2021 World RX-Fahrer-Rangliste
1. Timmy Hansen SWE Peugeot 130 Pkt.
2. Kevin Hansen SWE Peugeot 113
3. Johan Kristoffersson SWE Audi 110

Fotos (c) RBContentPool