F1: Russell beerbt Bottas!

Nach dem Wechsel von Valtteri Bottas zu Alfa Romeo Racing erhält Lewis Hamilton ab 2022 mit George Russell einen neuen Teamkollegen!

Das Mercedes-AMG Petronas F1 Team bestätigte heute, dass George Russell ab der Formel 1-Saison 2022 und mit dem Beginn der neuen technischen Ära neuer Teamkollege des siebenmaligen Weltmeisters Lewis Hamilton wird.

Zuvor hatte Valtteri Bottas bekanntgegeben, dass er im nächsten Jahr nach fünf höchsterfolgreichen Saisons mit Mercedes zu Alfa Romeo Racing wechseln wird. Valtteri stieß im Jahr 2017 zu Mercedes und erzielte seitdem mit dem Team neun Siege, 54 Podestplätze und 17 Pole Positions. In dieser Zeit spielte er eine entscheidende Rolle beim Gewinn von vier Konstrukteurs-Titeln und seine Partnerschaft mit Lewis Hamilton wird als eine der erfolgreichsten in die Geschichte der Formel 1 eingehen.

Valtteris Nachfolger wird der 23-jährige Brite George Russell, der seit 2017 zum Mercedes Junior-Programm gehört. Im selben Jahr gewann George die GP2 Serie, bevor er ein Jahr darauf Meister in der FIA Formel 2 wurde. 2019 stieg er mit Williams in die Formel 1 ein, wo er während seiner drei Jahre beim Team mit seiner Arbeitsmoral und Performance beeindruckte. Jetzt ist er bereit für den Sprung zu Mercedes, um dort nach der Unterschrift eines langfristigen Vertrags die nächste Phase in seiner Karriere an der Seite von Lewis Hamilton einzuläuten.

Foto (c) Daimler AG