WorldRX Barcelona: Rallycross-Action kehrt zurück!

Die schwedischen Brüder Timmy und Kevin Hansen wollen 2021 den Ruhm der FIA World Rallycross Championship erlangen und kehren diesen Monat mit einem frischen, neuen Look an den Start zurück!

Das Hansen World RX Team wird mit zwei Peugeot 208 WRX bei allen acht Läufen der Meisterschaft an den Start gehen, live auf Red Bull TV. Die Action beginnt am 23. Juli auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya. Bereits eine Woche später läutet der WRX-Lauf auf dem Nürburgring das letzte Jahr mit Benzinmotoren im World Rallycross Wettbewerb ein, bevor im kommenden Jahr mit Elektrofahrzeugen gefahren wird. Der Champion von 2019, Timmy, und sein jüngerer Bruder Kevin wollen sich von ihren alten Motoren verabschieden, indem sie so viele Meisterschaftspunkte wie möglich sammeln, bevor die neue Ära von RX1e beginnt, nachdem ihr Vater Kenneth und ihre Mutter Susann beide zuvor Erfolge in diesem Sport erzielt haben.

Timmy, 29, will in dieser Saison den Titel zurückerobern und weiß, dass er den Speed wiederfinden muss, der ihn in seiner Meisterschaftssaison vier Rennen gewinnen ließ, um den amtierenden König Johan Kristoffersson zu schlagen. „Ich bin super-aufgeregt, diese Saison zu beginnen. Ich hoffe, dass sich die Arbeit, die wir jetzt leisten, auszahlen wird und wir von Anfang an um Siege kämpfen können. Wenn wir das im Laufe der Saison schaffen, dann werden wir um die Meisterschaft kämpfen können!“

Kevin, 23, erwischte den bestmöglichen Start in seine eigene Saison 2019 mit dem Sieg beim World RX of Abu Dhabi und schnappte sich vier weitere Podestplätze, um hinter Timmy und dem Norweger Andreas Bakkerud Gesamtdritter zu werden. Er erklärte: „Wir kommen in das letzte Jahr der Benzin-Ära und ich möchte dieses Mal wirklich die Meisterschaft holen. Natürlich wird es eine große Herausforderung, aber ich würde es nicht anders haben wollen. Wir haben viel mehr getestet als zuvor und wir lassen nichts unversucht. Wir waren das erfolgreichste Unternehmen in der Geschichte dieses Sports und wir werden dieses Kapitel mit einem Titelgewinn abschließen. Mit dem Team, das wir hinter uns haben, denke ich, dass wir realistischerweise einen 1:2-Platz in der Meisterschaft anstreben sollten!“

Zusätzlich zu World RX fahren die Hansen-Brüder auch die erste Saison von Extreme E – wo Timmy beim ersten Desert X-Prix in Saudi-Arabien und Kevin beim zweiten Ocean X-Prix im Senegal beeindruckten – sowie die fünf Runden umfassende Nitro Rallycross Meisterschaft in diesem Jahr. Timmy kommentierte: „Der Kalender ist sehr kompakt mit vielen Rennen in einer kurzen Zeit. Es wird eine sehr harte Saison werden. Ich denke, deshalb arbeitet jeder so hart und überlässt nichts dem Zufall!“

Alle acht WM-Läufe der FIA World Rallycross Championship 2021 werden ab dem Wochenende vom 23. und 24. Juli mit dem World RX of Catalunya live auf Red Bull TV übertragen. Die Übertragung wird eine exklusive Pre-Show beinhalten, bevor die Halbfinale und das Finale der World RX sowie das RX2e-Finale gezeigt werden. Ein Heimspiel für die Hansens gibt es in Runde vier im August bei der World RX of Sweden. Die Saison endet bei der World RX of Portugal in Montalegreon am Wochenende vom 23. bis 24. Oktober.

Fotos (c) Red Bull Content Pool