Zu dumm gelaufen.

Wenn ich mit allem gerechnet hätte, aber das der Lewis Hamilton im Kiesbett der Boxeneinfahrt des Shanghai-Circuit sein Rennen wegwirft. . .  Neee nee nee!

Dabei sah alles so gut aus für den jungen Briten. Doch dann so ein Fehler. Hamiltons Reifen waren wohl ein, zwei Runden zu lang drauf. Die Einfahrt in die Boxengasse noch ein wenig feucht und Hamiltons Speed in der Einfahrt ein wenig zu optimistisch. Aber was solls. Raikkonen holt den 200. Sieg für Ferrari und Bernies WM-Zirkus steuert auf ein grandioses Finale zu. Der Dreikampf Hamilton – Alonso – Raikonen wird die Fans in Sao Paulo begeistern. Die WM ist vor dem letzten Lauf so spannend wie schon lange nicht mehr.

Total begeistert war ich heute früh von Sebastian Vettel. 13 Autos überholt und ein vierter Platz, eine fabelhafte Leistung !