Motorsport zum Anfassen

Motorsport zum Anfassen

Am kommenden Wochenende gibt es wieder einmal Motorsport zum Anfassen. In Stuttgart findet am Samstag das 13. Stars & Cars Festival statt. Auf dem Gelände am neuen Mercedes Benz Museum erhält der Freund des gepflegten Motorsports wieder einmal das volle Programm. . .

Historische Mercedes-Benz Rennfahrzeuge, die Renner der DTM und die aktuellen Formel Eins Boliden werden auf einem Rundkurs wieder richtig Gas geben.  Boxenstoppwettbewerbe, Autogrammstunden mit den Stars der DTM und -wie man hört- auch mit Alonso und Hamilton sowie Showprogramm runden die Veranstaltung ab.  Im vergangenen Jahr waren rund 50.000 Zuschauer vor Ort dabei. Bei gutem Wetter werden in diesem Jahr sicher auch wieder Tausende an die Strecke pilgern.  Wer noch ein wenig mehr wissen möchte, klicke sich durch zum Link http://www.automuseum-stuttgart.de/stars–cars-2007.85.html Dort gibts weitere aktuelle Informationen.

Richtig Klasse fand ich auch die Aktion von Bernd Schneider, im Zentrum seiner saarländischen Heimatstadt St. Ingbert ein großes Benefiz-Kartrennen zu organisieren. Zugunsten der durch einen Großbrand zerstörten St.Josef Kirche ließ Schneider seine DTM-Kollegen antreten und bot den St.Ingbertern eine grandiose Show. Und immerhin kamen rund 100.000 Euro zusammen!

Das wars dann auch für heute! Einen schönen Tag noch. . .