Rivalen der Rennbahn

Am Sonntag im TV

Nun wissen wir also wer morgen Weltmeister wird! Der mit den meisten Punkten, natürlich. Aber ernsthaft, die Startaufstellung fürs F1 Finale morgen verspricht Hochspannung. Massa vor Hamilton, Raikkonen und Alonso. Ferraris Taktikgurus werden wohl alles auf Raikkonen setzen. Auch McLaren’s Strategie scheint aufzugehen. Aber, was macht Massa. Der könnte eventuell das Stolpersteinchen für die Silbernen werden.

Ein wahres WM-Finale wartet auf uns. Morgen ab 18:00 Uhr.

Vorher gibts natürlich auch wieder pure Rennaction. Die Champcars fahren morgen früh um halb sechs in Surfers Paradise. Und pünktlich zum Mittagessen um 12:45 Uhr fahren die Kutscher der FIA-GT Serie in Zolder ihre Meisterschaft aus. Die haben übrigens auf der Website www.gt1live.tv einen fabelhaften Live Stream.

Und dann ist am Abend ja noch die NASCAR in Martinsville!

Also schnell noch an die Tanke, Chips und Getränke besorgen, die Sessel zurechtrücken und ab vors TV.

Dann haben wir am Montagmorgen wieder quadratische Augen.