In der Warteschleife!

So langsam neigt sich das Motorsportjahr 2018 dem Ende entgegen. Beinahe alle Serien sind ausgetragen und haben ihre Meister gefunden. Nur noch zwei echte Großereignisse stehen an und und nahezu alle Freunde des gepflegten Motorsports aus dem Dorf an der Düssel fiebern diesen Events entgegen!

Da ist das mit Hochspannung erwartete Finale der in diesem Jahr so extrem spannenden Rallye-Weltmeisterschaft WRC. Vom 15. bis 18. November kommt es rund um das australische Coffs Harbour zum Showdown des Jahres. Sebastien Ogier, Thierry Neuville und Ott Tänak kämpfen um den Fahrertitel. Hyundai und Toyota sind die Protagonisten im Kampf um die Herstellerkrone.

Beinahe zeitgleich findet auf der Baja California das 51. Baja 1000 statt, das größte Einzelrennen der Welt! Bereits im Qualifying deutete sich an, das die 51. Baja das Zeug zu einem echten Spektakel hat. Die komplette Off Road Elite der SCORE Desert World Championship ist am Start. Robby Gordon qualifizierte sich als Dritter, noch vor Bryce Menzies (5.), Rob MacCachran (8.) und BJ Baldwin auf 11. Vorjahressieger Apdaly Lopez geht von 14. Startplatz ins Rennen, das am 16. November 19:30 Uhr MEZ in Ensenada gestartet wird.

Mehr dazu natürlich im Verlauf der kommenden Woche. Bis dahin bleibt der Blog ein wenig in der Warteschleife!

Fotos (c) Hyundai Motorsport GmbH, King Shocks