WorldRX: Sebastien Loeb steigt ein!

Sebastien Loeb scheint mit Wüstenrennen allein nicht ausgelastet. Der neunmalige Rallye-Weltmeister steigt mit dem Peugeot Team Hansen in die Rallyecross-WM ein. Loeb trifft auf alte Bekannte und das garantiert Hochspannung!

56d081ea6f14eDie Rallyecross-WM wartet sechs Wochen vor Saisonbeginn mit einem Mega Line Up auf. Gestern bestätigte Peugeot den Einsatz von Sebastien Loeb. Mit dem Team Peugeot Hansen trifft Loeb auf so bewährte Namen wie Weltmeister Petter Solberg und US-Star Ken Block. An der Seite von Timmy Hansen fährt Sebastien Loeb ein über 550 PS starkes Peugeot 208 WRX Supercar. Wieder eine neue Herausforderung, die der 42-jährige meistern möchte: „Ich freue mich riesig auf die Aufgabe und auf meine erste volle Rallyecross-Saison“, sagte der Elsässer im Peugeot-Mediendienst. An der Seite von Vizeweltmeister Timmy Hansen wird Loeb vermutlich aber erstmal Lehrgeld zahlen müssen. Doch in einem so großartig funktionierenden Team wie dem von Kenneth Hansen dürfte Loeb der Umstieg auf den knallharten Kontaktsport leicht fallen. Mit Timmy Hansen hat Loeb auch noch einen jungen Star an seiner Seite, der ihn anhimmelt: „Ich habe mein ganzes Leben lang zu Sebastien aufgeschaut. Als Kind habe ich mir ein Autogramm von ihm geholt. Jetzt mit ihm zusammenarbeiten ist die Erfüllung eines Traums“, freute sich Timmy Hansen auf Peugeot Media!

Mit dem Einsatz von Sebastien Loeb und den Zusagen von Ken Block und Petter Solberg erlebt die Rallyecross-WM den nächsten Aufschwung. Die Show wird erstklassig. Freuen wir uns drauf!

WorldRX Rallycross-WM 2016
17. April – Montalegre/Portugal
08. Mai – Hockenheim/Deutschland
15. Mai – Mettet/Belgien
29. Mai – Lydden Hill/Großbritannien
12. Juni – Hell/Norwegen
03. Juli – Höljes/Schweden
07. August – Trois Rivieres/Kanada
04. September – Loheac/Frankreich
18. September – Barcelona/Spanien
02. Oktober – Riga/Lettland
16. Oktober – Estering/Deutschland
27. November – Rosario/Argentinien

Foto (c) Peugeot Sport Media