Archiv des Autor: Stephan

Le Mans 1997

Guten Morgen aus Düsseldorf! Seit heute gibt es auf Racing-History.de wieder einen Rückblick auf vergangene Zeiten. Die 24 Stunden von Le Mans des Jahres 1997 sind das Thema. Porsche setzte auf den 911 GT1 und trotz prominenter Fahrerpaarungen und großer Erfahrung…
Mehr Lesen

Rote Pole in Sepang

Guten Morgen aus Düsseldorf! Das Frühstücksqualifying aus Sepang brachte soeben ein paar Überraschungen. Nicht die Doppelpole von Ferrari, die hab ich erwartet. Positiv überraschte mich die Performance der Toyota! Trulli, als guter Qualifyer bekannt, stellte sein Auto auf den 5….
Mehr Lesen

Jede Menge Äktschn

Guten Morgen aus Düsseldorf! Die ersten beiden Trainingseinheiten in Sepang sind beendet und brachten jede Menge Action. Die neu asphaltierte Strecke von Sepang bot noch wenig Grip. Kein Wunder, das Dreher und hitzebedingte technische Probleme an der Tagesordnung waren. Die…
Mehr Lesen

Hitzeschlacht

Guten Morgen aus Düsseldorf! Meine Pizza-Ferraristi um die Ecke hatten am vergangenen Wochenende ganz schwer zu leiden. Und die Gemüter bei meinem Lieblingsitaliener haben sich immer noch nicht beruhigt. So ein Ferrari-Debakel wie in Melbourne, Mamma Mia, da mußten Roberto und…
Mehr Lesen

Das Spyder Doppel

Guten Morgen aus Düsseldorf! Ich kenn‘ Leute, die hätten auf die LMP2 Porsche beim Rennen in Sebring ein kleines Vermögen gesetzt. Hätten wir’s mal gemacht! Denn die RS Spyder haben die großen Audi-Diesel in Sebring düpiert. Eigentlich nur auf den Klassensieg gesetzt,…
Mehr Lesen

Perfekter Auftakt

Guten Morgen aus Düsseldorf! Für die frühaufstehenden Freunde des gepflegten Motorsports hat sich das Weckerstellen gelohnt. Was uns die Formel 1 Kutscher heute früh in Melbourne zeigten, war ein Saisonauftakt nach Maß! Heiss waren nicht nur die Temperaturen in Australien….
Mehr Lesen